Investitionsstrategie

Geprüfte Partnerschaft

Potenzielle Partner müssen, wenn sie ein gemeinsam gestecktes Ziel möglichst effizient erreichen wollen, vor dem Beginn einer Zusammenarbeit ähnlich detaillierten Analysen standhalten wie die Projektinhalte selbst. Wir legen daher großen Wert auf offene Kommunikation und genaue Darstellung der individuellen Anforderungen und Vorstellungen, die alle Beteiligten mit einer möglichen Kooperation verbinden.

Investitionsstrategie

Bei jeder Art von Beteiligung, ob an einem bestehenden Unternehmen, oder auch bei Start-ups, müssen wir von dem mittel- und langfristigen Erfolgspotenzial des Geschäftsmodells überzeugt sein; dann ist unser Investitionshorizont zeitlich auch nicht begrenzt. Eine unabdingbare Voraussetzung unsererseits für eine Unternehmensbeteiligung ist eine mit allen Gesellschaftern und dem Management abgestimmte Strategie über die zukünftige Entwicklung des Unternehmens.

Bei einer Beteiligung an einem bestehenden Unternehmen ist es uns wichtig, ein solides, zumindest leicht profitables Kerngeschäft zu erwerben, das durch Bereitstellung finanzieller Mittel und/oder durch neue unternehmerische Impulse ausgebaut werden kann, um das Unternehmen zu einem schlagkräftigen und führenden Wettbewerber in seiner Nische zu entwickeln. Um unsere Erfahrung und unternehmerische Haltung in eine Partnerschaft einbringen zu können, gehen wir grundsätzlich nur maßgebliche Unternehmensbeteiligungen ein.

  • Finanzierungsvolumen: 5 Mio. € bis 30 Mio. € pro Beteiligung

An Start-up Unternehmen beteiligen wir uns bereits ganz früh in der Seed und/oder in der
Finanzierungsrunde 1 Phase. Neben der überzeugenden, schnell skalierenden Geschäftsidee (vorzugsweise B2B) und der Qualifikation des Managements ist für uns Voraussetzung, dass wir auch unternehmerischen Einfluss ausüben können.

  • Finanzierungsvolumen: 100 T€ bis 2 Mio. € pro Ticket
Kontaktieren Sie uns